Apocalipse de Bamberg

Folio 10 verso na Bamberg Apocalypse
As duas testemunhas, descrito no Bamberg Apocalypse, em um manuscrito no século XI.

O Apocalipse de Bamberg (Biblioteca Estatal de Bamberg, Msc.Bibl.140) é um manuscrito iluminado do século XI, contendo gravuras do Livro do Apocalipse e dos Evangelhos.

Ele foi criado no scriptorium da Ilha de Reichenau entre os anos de 1000 e 1020 e é relatado como manuscritos de Reichenau incluindo também o Pericopes of Henry II e o Munich Gospels of Otto III.

ReferênciasEditar

  • Forbes, Andrew ; Henley, David (2012). Apocalypse: The Illustrated Book of Revelation (with illuminated illustrations from the Bamberg apocalypse). Chiang Mai: Cognoscenti Books. ASIN: B008WAK9SS
  • Walther, Ingo F. and Norbert Wolf. Codices Illustres: The world's most famous illuminated manuscripts, 400 to 1600. Köln, TASCHEN, 2005.
  • Heinrich Wölfflin: Die Bamberger Apokalypse. Eine Reichenauer Bilderhandschrift vom Jahre 1000. Zweite, vermehrte Auflage, München: Wolff 1921.
  • Johannes Maas: Bamberger Apokalypse. Miniaturen der Reichenauer Schule um das Jahr 1000 aus der Bamberger Staatsbibliothek (Bibl.140). Katalog der Diapositive, Richard Scherpe, Krefeld o. J. (ca. 1955).
  • Gertrud Schiller: Die Offenbarung des Johannes. Farbige Bilder aus der Bamberger Apokalypse um 1020. Hamburg: Wittig 1955.
  • Alois Fauser (Hg.): Die Bamberger Apokalypse. Die Miniaturen der Apokalypse und des Evangelistars in der Staatlichen Bibliothek Bamberg. Bibl.140 (A II 42). Wiesbaden: Insel-Verlag 1958 (auf 650 Exemplare begrenzte Auflage).
  • Alois Fauser (Hg.): Die Bamberger Apokalypse. Sechzehn farbige Miniaturen auf Tafeln (= Insel-Bücherei, Bd. 775). Frankfurt am Main: Insel-Verlag 1962.
  • Ernst Harnischfeger: Die Bamberger Apokalypse. Stuttgart: Urachhaus 1981, ISBN 978-3-87838-311-6.
  • Gude Suckale-Redlefsen, Bernhard Schemmel (Hg.): Die Bamberger Apokalypse. Faksimile-Ausgabe der Handschrift Msc.Bibl.140 der Staatsbibliothek Bamberg. Faksimile- und Kommentarband, Faksimile-Verlag, Luzern 2000:
  • Gude Suckale-Redlefsen und Bernhard Schemmel (Hg.): Das Buch mit 7 Siegeln. Die Bamberger Apokalypse. Luzern: Faksimile-Verlag 2000. ISBN 978-3-447-04363-2.
  • Gude Suckale-Redlefsen: Die Handschriften des 8. bis 11. Jahrhunderts der Staatsbibliothek Bamberg. Wiesbaden: Harrassowitz, 2004 (Katalog der illuminierten Handschriften der Staatsbibliothek Bamberg, Bd. 1,1 und 1,2), hier Bd. 1 (Texte), S. 90–100, 177–178 (mit Lit.); Bd. 2 (Abbildungen), S. 11, 18–20, 112–120.
  • Herwig Zens: Graphisches Nachdenken über die Bamberger Apokalypse. Hrsg. von der Staatsbibliothek Bamberg durch Bernhard Schemmel und Werner Taegert, Bamberg: Staatsbibliothek 2005, ISBN 978-3-924530-12-9.
  • Rubina Ballach: Die Bamberger Apokalypse. In: Caroline Zöhl (Hrsg.): Visionen vom Weltende. Apokalypse-Faksimiles aus der Sammlung Detlef M. Noack (= Universitätsbibliothek Ausstellungsführer, Nr. 50). Katalog zur gleichnamigen Ausstellung vom 5. Juni 2010 bis 31. August 2010. Berlin: Universitätsbibliothek der Freien Universität Berlin 2010, S. 28–31 (mit Lit.).
  • Werner Taegert: Bamberger Apokalypse und Evangelistar. In: Claudia Fabian, Christiane Lange (Hg.): Pracht auf Pergament. Schätze der Buchmalerei von 780 bis 1180. München: Hirmer 2012, S. 168–171 (mit Lit.), ISBN 978-3-7774-5391-0.

Ligações externasEditar

 
O Commons possui uma categoria contendo imagens e outros ficheiros sobre Bamberger Apokalypse